Besucher:
113775
 

  Vorstellung der Langenbacher Tiere

Beim Zunftabend am 13.02.1990 in der Festhalle Wolfach wurden die Langenbacher Tiere offiziell vorgestellt.


Narrentreffen der Freien Narrenzunft Wolfach

Vom 03.-06. Februar 1995 fand in Wolfach anlässlich des 180-jährigen Jubiläums der Freien Narrenzunft Wolfach ein großes Narrentreffen statt. Die Langenbacher Tiere erstellten und bewirteten vor dem Rathaus ein Zelt.


11-jährige Jubiläum der Langenbacher Tiere

Am Samstag, 26.02.2000 war in der Festhalle Wolfach das 11-jährige Jubiläum der Langenbacher Tiere.

Zunftmeisterempfang

Begrüßung durch die Obertiere

Hästanz - Chronikteil / Unterhaltungsteil

Sketch im Wartezimmer mit Monika Bonath und Barbara Müller

Cancan der Damenriege

Duo Spezial

Russische Fasnetstouristinnen alias Christa Mayer und Angelika Haas

Feinkost Zipp mit den Jungtieren

Hitparade mit der Fußball- und Gymnastikgruppe

Zugabe: Anton und Antonia aus Tirol (Joachim Lehmann und Frank Schmider)


Fasnetwagen Agria I.

Auf Initiative von Josef Lehmann bauten nach dem 11-jährigen Jubiläum Joachim Lehmann, Frank Schmider, Mathias Lehmann und Jürgen Mantel in ca. 600 Arbeits-Stunden einen Fasnetswagen. Auf das Grundgestell eines alten Wohnwagens konstruierten sie eine Tierhöhle, die Karin Schmid-Hirschle dan bemalte. Als Zugmaschine dient ein alter Agria-Einachser Bj.1954. Die offizielle Jungfernfahrt war am Fasnetssamschdig 2003 in Halbmeil.


Fasnetschopf

Im Herbst 2004 erstellten die Langenbacher Tiere auf dem "Schächtle" in ca. 300 Arbeitsstunden den Fasnetswagenschopf. Am 13. November 2004 war Richtfest.


Erster Langenbacher  Tier-Orden in Silber

Am Fasnetssunndig 2005 erhielt Christa Mayer für ihre knapp 25-jährigen Verdienste um die Fasnet im Tal und ihre 15-jährigen Verdienste um die Langenbacher Tiere als erster Narr den Langenbacher Tier-Orden in Silber.




Langenbacher Tiere   -   Wolfach   -   info@langenbacher-tiere.de
Copyright © - Alle Rechte vorbehalten.